• Winterinzellamsee1
  • Winterinzellamsee2

Winterurlaub in Zell am See

Skifahren, Snowboarden und Langlaufen in Zell am See-Kaprun, Österreich

Im weitläufigen Skigebiet in Zell am See-Kaprun kommen Profis als auch Ski- oder Snowboard-Neulinge voll auf ihre Kosten. Denn sowohl die Schmittenhöhe als auch das Kitzsteinhorn versprechen Skispaß pur – auf abwechslungsreichen Pisten inmitten einer verschneiten Berglandschaft. Schmittenhöhe und Maiskogel sorgen für den ultimativen Familienskispaß in Salzburg. Die Skisaison in Zell am See-Kaprun beginnt im frühen Herbst und dauert bis in den frühen Sommer. Das bedeutet, dass Skifahrer und Snowboarder am Kitzsteinhorn Gletscher einige Monate lang auf tief verschneiten Pisten ihre Schwünge ziehen können.

Skifahren in Zell am See-Kaprun: drei facettenreiche Berge und 138 Pistenkilometer

Neben der Schmittenhöhe mit 77 und dem Kitzsteinhorn mit 41 Pistenkilometern verspricht auch der Familienberg Maiskogel mit 20km Piste tolle Wintererlebnisse. Für alle Skiprofis bieten die Schmittenhöhe und das Kitzsteinhorn steile Hänge und spektakuläre Abfahrten. Aber keine Sorge: es stehen auch zahlreiche Pisten anderer Schwierigkeitsgrade zur Verfügung! Am Maiskogel und der Schmittenhöhe stehen die kleinen Gäste an erster Stelle. Auch alle Abenteuerlustigen kommen in Zell am See-Kaprun voll auf ihre Kosten. Ob Freeriden oder Freestylen – das Kitzsteinhorn garantiert unpräparierte Pisten, Tiefschnee und spektakuläre Funparks für alle Könnerstufen. Verschaffen Sie sich einen Überblick auf unserer Pistenkarte.

Zell am See-Kaprun, ein Paradies für Action-hungrige

Sie sind auf der Suche nach actionreichem Skispaß? Dann sind Sie im Skigebiet Zell am See-Kaprun genau richtig.
Spektakuläre Pisten und Snowparks mit abwechslungsreichen Pipes und Hindernissen warten darauf, bezwungen zu werden.

• 3 Snowpark am Kitzsteinhorn und eine Superpipe am Kitzsteinhorn: Snowboarder und Freeskier werden den auf 2.900 Höhenmetern gelegenen Snowpark Kitzsteinhorn lieben. Hier finden Sie reichlich Platz, um neue Moves auszuprobieren. Die ideale Ergänzung ist Österreichs größte Superpipe: Die 160 Meter lange und über 6 Meter hohe Halfpipe ist nichts für schwache Nerven. Wer sich selbst nicht auf die Pipe wagt, kann als Zuschauer mitfiebern und die mutigen Sportler anfeuern.
• Längste Funslope der Welt auf der Schmitten
• Mark für Familien am Maiskogel: Der MPark am Familienberg Maiskogel eignet sich besonders für Familien mit Kindern, denn im Maisi-Phantasiepark gibt es lustige Wellenbahnen und kleine Rampen für junge Abenteurer. Aber auch fortgeschrittene Action-Wintersportler werden sich hier wohlfühlen.

01
02
03
04
05
06
07
Zellamsee Winter02

 

kitzlogo golf  salzburglogo  zellamsee  schmtten